News
Die MX-Saison 2012
09.10.2012

Die MX-Saison 2012 ist in Syke erfolgreich zu Ende gegangen. HM Racing hat viele Pokale mit nach Hause genommen. Vor dem letzten Rennen des NSC standen die HM-Fahrer unter großem Druck. Für Adrian Panyr (# 477) war der Titel zum greifen nah. Doch hieß es für ihn die Nerven zu bewahren, weil er die Meisterschaft mit nur einem Punkt anführte. Und in der Teamwertung war ein dritter Platz möglich. In beiden Fällen mussten noch einmal alle Kräfte gebündelt werden, um die Ziele zu erreichen.

Trotz der direkten Konkurrenz durch Sascha Berg und den widrigen Wetterbedingungen ist es Adrian gelungen, sich den Meistertitel in der 85er-Klasse zu erkämpfen. Die Schlammschlacht hielt aber auch die anderen Fahrer von HM Racing nicht ab, alles zu geben und so den dritten Platz in der Teamwertung einzufahren. Die Saison war bis zum letzten Rennen spannend und ist erfolgreich zu Ende gegangen. Diese Gelegenheit möchte das Team um Helge Mühlena nutzen, um sich bei den Sponsoren und Unterstützern herzlich zu bedanken. Sie haben ihren Teil zu unserem Erfolg beigetragen. Danke an KTM, Spedition Wiards, CW Tec, Double D Design, Motul, Reifen Mennenga, HDI Gerling und  M & R Wilhelmshaven!

Mehr Information unter Veranstaltungen Niedersachsencup!

Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok